Der heißeste Arbeitsplatz in der Caritas?!

Der Sommer ist da – Sonne und Hitze inklusive! Wer Urlaub hat, freut sich über das hochsommerliche Badewetter. Bei der Arbeit jedoch ist die Hitze eine zusätzliche Herausforderung und Belastung!

Wir wollten wissen: Wo ist der heißeste Arbeitsplatz in der Caritas?


Es ist heiß! Auch viele Kolleg*innen in der Caritas Wien schwitzen aktuell bei der Arbeit ordentlich – ob im Büro, in der Einrichtung, in der Lagerhalle oder sonst wo.

Wo ist der Hitze-Hotspot in Hilfe in Not?

Wir wollten wissen, wo der heißeste Arbeitsplatz in Hilfe in Not ist, und haben kurzerhand eine Hotspot-Challenge ausgerufen!

Kolleg*innen aus vielen verschiedenen Einrichtungen haben mitgemacht und uns Fotos von den Temperaturen an ihren Arbeitsplätzen geschickt. Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen, die wir bekommen haben. Natürlich wollen wir euch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

Deshalb hier die heißesten Arbeitsplätze in Hilfe in Not:

EinrichtungTemperatur
carla nord52,7 ° C
carla mittersteig44 ° C
Inigo42 ° C
Familienhilfe Plus (Auto)37 ° C
Haus Miriam37 ° C
Gruft35 ° C
Haus Jona35 ° C
Haus Jaro35 ° C
CarBiz Wiener Neustadt32,4 ° C
UMF WGs Dilan32 ° C
Sozialberatung NÖ Süd32 ° C
*peppa Mädchenzentrum30 ° C
Familienhilfe Plus (Büro)30 ° C
Haus Allerheiligen30 ° C
Lerncafé Aspern29,3 ° C
Sozial- und Rückkehrberatung29 ° C
Sozialberatung29 ° C
Step2job – Ukraine27 ° C

Wir sorgen für Eis-kalte Abkühlung

Mit unglaublichen, belastenden 52,7 ° C ist das carla nord der absolute Hotspot der Caritas Hilfe in Not in Wien!!

Um zumindest kurzfristig für Abkühlung zu sorgen, bekamen die Kolleg*innen im carla nord eine persönliche wohlverdiente Eislieferung vom Betriebsrat vorbeigebracht.

Toll, dass so viele von euch mitgemacht haben und es tut uns leid, dass wir nicht bei allen Einrichtungen mit einer Eislieferung vorbeischauen können.

Arbeiten bei Hitze – ein ernstes Thema!

Das Thema Arbeiten bei Hitze ist natürlich ein sehr ernstes. Bei so hohen Temperaturen zu arbeiten, ist eine große Zusatzbelastung und nicht lustig!

Als dein Betriebsrat nehmen wir die zahlreichen, leider sehr hohen Temperaturen bei euch natürlich zum Anlass, um uns beim Dienstgeber mit Nachdruck für bessere Bedingungen an eurem Arbeitsplatz einzusetzen. Auch wenn es rechtlich leider kein „hitzefrei“ gibt, so sollten zumindest alle möglichen Maßnahmen ausgeschöpft werden, um für kühlere Temperaturen in den Caritas-Räumlichkeiten zu sorgen.

Wir bleiben dran für euch!


Die Arbeiterkammer hat zum Thema “Arbeiten bei Hitze” auch >> Infos und Tipps.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.