Einigung zu Reinigungskräften

Nach intensiven Verhandlungen – zuletzt sind Betriebsrat und Geschäftsführung vier Stunden zusammen gesessen und haben um eine Lösung gerungen – konnte zu den Reinigungskräften eine Einigung erzielt werden.

Die Betriebsräte hatten zu Beginn der Gespräche auch die Unterschriftenkarten übergeben, in denen sich in kürzester Zeit 1600 Kolleg*innen mit den Reinigungskräften solidarisiert haben. Diese breite Solidarität hatte letztlich Erfolg. Danke!

Zu den Ergebnissen wurde von Betriebsrat und Geschäftsführung eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.