Erster KV-Verhandlungstermin am 9.1.2019

Am 9.1. fand im Schloss Puchberg in OÖ der erste Termin der KV-Verhandlungen statt.

Es wurden intensive Gespräche zu inhaltlichen Punkten der Forderungsprogramme geführt und Standpunkte ausgetauscht. Es fand auch ein erstes Abtasten zur finanziellen Ausgestaltung des Abschlusses statt.

Als klar war, dass am ersten Termin noch keine Einigung zu erzielen ist, wurden die Gespräche unterbrochen und sollen am 6. Februar fortgesetzt werden.

Weitere Infos zu den KV-Verhandlungen und den Forderungsprogrammen der Dienstnehmer*innen und der Dienstgeber*innen findest du hier.

Hier findest du Informationen zum Aktuellen Stand der SWÖ Verhandlungen (Stand 25.1.). Zu den SWÖ Verhandlungen gibt es auch einen Aktionstag am 29.1.2019.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.