Betriebsfußballcup – Runde 1 – CHECK!

Am Samstag, dem 11.11. stand für die neu gegründete Betriebsmannschaft der Caritas Wien die erste Runde des Betriebsfußballcups am Programm.

Auf dem engen Kunstrasenplatz des Soccercenter Wiens in der Altmannsdorfer Straße konnte bereits im ersten Spiel gleich ein Sieg geholt werden. Nach einem engen Kampf behielt unser Team letztlich gegen MSG Life mit 10:6 die Oberhand.

In Spiel zwei gabe es gegen die Studenten der FH Wien trotz toller Aufholjagd zum Schluss eine 4:6-Niederlage. In Spiel 3 gegen Turkish Cargo musste daher mindestens 1 Punkt her. Trotz schneller Führung musste unsere Mannschaft schließlich unnötig lange zittern und zeigt Nerven. Im Endeffekt reichte aber ein 4:4-Unentschieden für den Aufstieg in die nächste Gruppenphase. Die 2. Runde findet am Samstag, dem 20. Jänner 2018, von 10 bis 13 Uhr, ebenfalls im Soccercenter Wien, statt.

Neben dem Aufstieg gleich beim Debut war das Schöne zum Einen, dass wir eine Mannschaft ohne Gastspieler, nur mit echten Caritas-Mitarbeitern stellen konnten. Zum Anderen, das viele unterschiedliche Arbeitsfelder und Verantwortungsebenen der Caritas Wien in der Mannschaft repräsentiert waren!

Hier unser Kader:

  1. Robert Czech (Haustechnik St. Barbara)
  2. Clemens Foschi (Kooperationen & Zivilgesellschaft)
  3. Alexander Schneider (Käfig League)
  4. Alexander Bodmann (Generalsekretär)
  5. Luca von Ameln (yC Laufwunder)
  6. Peter Sniesko (yC ActionFabrik)
  7. Benjamin Avanessian (Refugee Soccer League)
  8. Andre Aliou (Refugee Soccer League)
  9. Vinzenz Jager (Käfig League)
  10. Desiderio Mendoza (Asylzentrum)
  11. Christian Schneider (Käfig League)
  12. Matthias Job (Sozialberatung)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.