Neuwahl bei work@social Wien

„Einmischen statt auslöffeln!“ 

work@social, die Interessengemeinschaft für Beschäftigte im Sozial- und Gesundheitsbereich, wählt den Wiener Regionalausschuss.

Die Interessengemeinschaft (IG) work@social der GPA-djp versteht sich als Plattform der Vernetzung und der gemeinsamen Aktivität. Ihre Ziele sind die bereichsübergreifende gewerkschaftliche Arbeit im sozialen Sektor, netzwerken, informieren – aber vor allem auch gemeinsam agieren. All jene, die in der Alten-, Kranken- oder Behindertenbetreuung arbeiten, oder als SozialarbeiterIn tätig sind,  können der work@social angehören.

work@social fordert die Anerkennung des gesellschaftlichen Werts unserer Tätigkeit!

Als Gewerkschaftsmitglied und IG-Eingetragene/r (hier kannst du dich für die Interessensgemeinschaft registrieren) hast du die Möglichkeit mitzuentscheiden, wer deine VertreterInnen im Regionalausschuss sein sollen.

Für alle, die bereits bei work@social registriert sind, geht es hier zur elektronischen Wahlkabine.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.